Logo DGfZP

Veranstaltungen der DGfZP

 JAHRESTAGUNGEN

 WEITERE TAGUNGEN

 

JAHRESTAGUNGEN DER DGfZP

 

Jahrestagung 2018
»Jugendzeit. Fremdbestimmt selbstständig«

26. bis 27. 10. 2018 in München

Lebensphase Jugend heute. Institutionalisierung und Verrechtlichung.
Körperzeit. Beziehungszeiten. Permanent online. Lernen–Freizeit–Erwerb. Soziale Unterschiede.
Politik für und mit Jugendlichen.

Download Flyer
Download Anmeldeformular als Word-Datei
Download Anmeldeformular als PDF-Datei

 

Jahrestagung 2017
»NachtGestalten«

27. bis 28. 10. 2017 in Hamburg

Vorträge zum Download...

Download Flyer


 

 

Jahrestagung 2016
»Zeitkompetenz und Zeitmanagement –
Konzepte zum besseren Umgang mit der Zeit auf dem zeitpolitischen Prüfstand«

28. bis 29. 10. 2016 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Flyer

 

 

Jahrestagung 2015
»Atmende Lebensläufe – zeitpolitische Gestaltungsoptionen«

23. bis 24. 10. 2015 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Flyer

 

 

Jahrestagung 2014
»Zeit für Gesundheit«

24. bis 26. 10. 2014 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Programm

 

 

Jahrestagung 2013
»Demokratie braucht Zeit«

25. bis 26. 10. 2013 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Flyer

 

 

Jahrestagung 2012
»Was wird aus der Zukunft?«

26. bis 28. 10. 2012 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Flyer (508 KB)

 

 

Jahrestagung 2011
»Was ist eigentlich Zeitwohlstand?«

28. bis 29. Oktober 2011 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Flyer

 

 

Jahrestagung 2010
»Beweggründe für Zeitpolitik«

22. bis 23. Oktober 2010 in Berlin

Download Flyer (148 KB)

 

 

Jahrestagung 2009
»Diversität von Lebenslagen und Zeitpolitik - das Recht aller auf ihre Zeit«

23. bis 24. Oktober 2009 in Berlin

Vorträge zum Download...

Download Programm (56 KB)

 

 

Jahrestagung 2008
»Ein Recht auf eigene Zeit – Chancen zeitpolitischer Intervention«

28. bis 29. November 2008 in Hamburg

Veröffentlichung: Zeitpolitisches Magazin Nr 14, Juli 2009

Download Programm

 

 

Jahrestagung 2007
»Zeitpolitik für Lebensqualität«

26. bis 27. Oktober 2007 in München

Download Einladung (32 KB) und Eröffnungsvortrag (32 KB)

 

 

Jahrestagung 2006
»Bildungspolitik als Zeitpolitik«

27. bis 29. Oktober 2006 in Berlin

Buchveröffentlichung: Zeiher, Schroeder (Hrsg.)(2008):
Schulzeiten, Lernzeiten, Lebenszeiten. Pädagogische Konsequenzen
und zeitpolitische Perspektiven schulischer Zeitordnungen.

Download Einladung/Anmeldung

 

 

Jahrestagung 2005
»Keine Zeit für Beziehungen? Zeitpolitik für Paare, Kinder und Familien«

28. bis 30. Oktober 2005 in Berlin

Buchveröffentlichung: Heitkötter, Jurczyk, Lange, Meier-Graewe (Hrsg.) (2009):
Zeit für Beziehungen? Zeit und Zeitpolitik für Familien. Opladen & Farmington Hills,
MI: Barbara Budrich.

Download Einladungstext (12 KB)
Download Programm (116 KB)

 

 

Jahrestagung 2004
»Arbeit – Zeit – Leben. Was uns unsere Lebenszeit wert ist und wofür wir sie investieren«

29. Oktober 2004 in Bremen

Download Programm (40 KB)
Download Zeitpolitisches Manifest (96 KB)

 

 

Jahrestagung 2003
»Zeiten der Sorge - Zeit für die Pflege. Hilfsbedürftige im Rationalisierungsprozess«

17. bis 19. Oktober 2003 in Berlin

Buchveröffentlichung: Rinderspacher, Herrmann-Stojanov, Pfahl, Reuyß (2009): Zeiten der Pflege.
Eine explorative Studie über individuelles Zeitverhalten und gesellschaftliche Zeitstrukturen in der häuslichen Pflege.
Münster u. a.: LIT Verlag.

Download Programm (40 KB)

 

 

Gründungstagung 2002
»Wo uns die Zeit drückt«

25. bis 27. Oktober 2002 in Berlin

Buchveröffentlichung: Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik (2003): Zeit für Zeitpolitik. Bremen: Atlantik

Zum Seitenanfang

 

WEITERE TAGUNGEN

 

Interdisziplinärer Veranstaltungszyklus zum Thema Zeit

Kooperation DGfZP und Urania Berlin
März 2018 - Oktober 2018 in Berlin

Anlässlich des 130-jährigen Gründungsjubiläums der Urania Berlin wird über den Lauf des Jahres 2018 eine interdisziplinäre Veranstaltungsreihe zum Thema „Zeit“ durchgeführt. Dieser Zyklus wird in Kooperation von Urania und Deutscher Gesellschaft für Zeitpolitik konzipiert, organsiert und verantwortet und aus Mitteln der Lottostiftung unterstützt.

Die Urania in Berlin wurde 1888 gegründet als Institution zur Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse an alle Bürger. Als interdisziplinäre Plattform präsentiert die Urania aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit und bietet Raum für Auseinandersetzung und Diskussion. Die Kooperation bietet die Chance, viele Facetten des „Rätsels der Zeit“ einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen.

Programm zum Download

Zum Seitenanfang

 

Geschäftsstelle: Prof. Dr. Dietrich Henckel | Holsteiner Ufer 28 | 10557 Berlin
Telefon: (030) 393 45 30 | Fax: (030) 36 40 93 80 | d.henckel@zeitpolitik.de